Gute Laune und Neues für die Ohren

Parksong verabschiedet sich am Donnerstag in Kuchems Brauhaus mit großartigen Künstlern in die Sommerpause

Mit dem letzten Parksong vor der Sommerpause am Donnerstag, 28. Mai, ab 20:30 Uhr, in Kuchems Brauhaus stehen mit der Band "Backstage" um den Pirmasenser Musiker Manfred Zachrau und den Singer/Songwriter-Spezialisten Harald André noch einmal aussagefähige Künstler für die Niederstrom-Session zur Verfügung. Parksong-Impresario Klaus Reiter begleitet die Sängerin Esther Kunz aus Obersimten.

Die Niederstromsession "Parksong" wird nach ununterbrochenen zehn Jahren am morgigen Donnerstag, dem 30. April 2015 erstmals ausfallen müssen.

Ein Ausnahmemusiker an der Bluesharp

Albert Koch aus Kaiserslautern beim 90. Parksong

Ein Newcomerduo, ein Könner an der Bluesharp und alte Bekannte – so lässt sich die Mixtur der nächsten Session in "Kuchem’s Brauhaus" in kurzen Worten zusammenfassen.

10 Jahre "Parksong" – und kein Ende in Sicht

Jubiläumsveranstaltung am 26. Februar in "Kuchem's Brauhaus"

Im Februar 2005 hatte alles begonnen. Die Idee war, akustisch dominierter Musik einen festen Platz im Pirmasenser Kulturkalender zu verschaffen. Startete man anfangs noch etwas holprig, hat sich die Niederstromsession "Parksong" längst zu einem Dauerbrenner entwickelt. Die Grundidee: Drei (ursprünglich vier) möglichst unterschiedliche Gruppen oder Einzelinterpreten einmal monatlich bei freiem Eintritt gemeinsam auf die Bühne zu bringen. Begonnen hatte man im ehemals renommierten Pirmasenser Musikclub "ParkPlatz", inzwischen hat die Veranstaltung in "Kuchem’s Brauhaus" eine neue Heimat gefunden. Zusätzlich gibt es seit Juni 2014 vierteljährlich ein "Parksong Spezial" im Pirmasenser Kulturcafé "Pünktchen & Anton" in betont intimer Atmosphäre.

Vor dem großen Jubiläum

Der 88. "Parksong" u. a. mit "No Miners Allowed"

Die erste Veranstaltung im neuen Jahr bietet neben Klassikern aus Blues, Country und Pop auch Blues mit deutschen Texten, sowie Musik und Informationen von und über das Phänomen Bob Dylan. Der Abend wird dieses Mal ausschließlich von sehr erfahrenen Musikern bestritten. Bemerkenswert ist, dass einige der Akteure nicht nur in einer Formation spielen und somit mehrmals auf der Bühne stehen.

   

Nächste Session:  

14 Tage, 14 Stunden, 38 Minuten, 12 Sekunden bis zum:
138. Parksong (23.02.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.