"Parksong" startet in die Herbstsaison

Die 109. Auflage u. a. mit "Two Young" aus Zweibrücken

Die Sommerpause ist vorbei, die Akustiksession "Parksong" startet am 28.09.2017 in die neue Herbstsaison. Traditionell ist der Abend mit drei Formationen besetzt. Die 109. Auflage der Veranstaltung findet wie immer in "Kuchems Brauhaus" statt.

Organisator als Hauptakteur

Der 108. Parksong u. a. mit Stefan Müller und Marko Burkhart

"Parksong" wartet mit einem Novum auf. Zum ersten Mal in der 12-jährigen Geschichte der Niederstromsession ist Gründer Klaus Reiter gleich dreimal am Abend aktiv. So wird er sowohl mit einem kleinen Soloprogramm, als auch in zwei Duoformationen mit renommierten Musikern der Region zusammenspielen. Die Veranstaltung in "Kuchems Brauhaus" am kommenden Donnerstag, dem 25.05.2017 beginnt wie immer um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Lieder mit Augenzwinkern

Der 107. "Parksong" u. a. mit dem Trio "Well Done"

Wie immer gestalten auch beim 107. "Parksong" drei verschiedene Formationen die in der Region bekannte Akustiksession. Neben den "Parksong"-Gründern Fred Schütz und Klaus Reiter werden der Sänger und Gitarrist Bastian Schwinghammer und das Trio "Well Done" zu hören sein. Die Veranstaltung am kommenden Donnerstag, dem 27.04.2017 in "Kuchems Brauhaus" beginnt um 20:30 Uhr und endet gegen 23:30 Uhr.

Premiere von "3 Leaves"

106. Augabe von "Parksong" u. a. mit Janina Burger

Mit den "3 Leaves" wird eine weitere Formation ihre "Parksong"-Premiere haben, wobei alle Mitglieder in anderen Konstellationen schon des des öfteren bei der Akustiksession vertreten waren. Außerdem wird Klaus Reiter, der Organisator der Veranstaltung, nach längerer Abstinenz mal wieder mit von der Partie sein. Die Veranstaltung am 30.03.2017 findet wie immer in "Kuchems Brauhaus" statt. Beginn: 20:30 Uhr.

Geballte Frauenpower bei "Parksong"

Drei neue Formationen bei der Niederstromsession

"Parksong" ist ja seit jeher dafür bekannt, dass hier schon etliche durchaus namhafte Formationen ihr Bühnendebut gaben und dass es den Organisatoren immer wieder gelingt, Musiker auf die Bühne zu bringen, die noch nie bei der Niederstromsession dabei waren. Bei der 105. Auflage am 23.02.2017 in "Kuchems Brauhaus" handelt es sich mit "DiSi-4", "Heart & Soul" und "Gravitiy" sogar allesamt um Debutanten.

   

Nächste Session:  

62 Tage bis zum:
31. Parksong Spezial (13.09.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.