Nächste Session:  

4 Tage, 4 Stunden, 30 Minuten, 1 Sekunde bis zum:
128. Parksong (24.10.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   

"Parksong" ausnahmsweise eine Woche früher

Die 128. Auflage findet bereits am 24.10.2019 statt.

Ausnahmsweise nicht am letzten, sondern am vorletzten Donnerstag im Monat findet dieses Mal die 128. Auflage der Akustiksession "Parksong" am 24.10.2019 wie immer in "Kuchems Brauhaus" statt. Und wie immer spielen drei Formationen und bedienen recht unterschiedliche Musikstile: Klassiker der Rock- und Popgeschichte, bluesorientierte Musik, Titel aus dem Heavy-Rock-Bereich, aber auch Deutsch-Rock - ein recht abwechslungsreiches Programm also. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Hutsammlung wird für gemeinnützige Zwecke verwendet.

Mit überregionalen Gästen in die neue Saison

"Parksong" u. a. mit "Jessi und Vatt" aus Zweibrücken/Homburg

Die Sommerpause ist vorbei, die Niederstromsession "Parksong" startet mit der 127. Auflage in die Herbst-/Wintersaison. Wieder fand Organisator Klaus Reiter drei Formationen und konnte so erneut ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen. Neben Rockmusik eher jüngeren Datums, einer Melange aus Blues, Folk und Country, werden auch die großen deutschen Liedermacher zu hören sein. Wie immer spielen alle Musiker für den guten Zweck. Die Veranstaltung am 26.09.2019 in "Kuchems Brauhaus" beginnt um 19:30 Uhr.

In intimer Runde in die Sommerpause

Der 126. "Parksong" u. a. mit Michael Glöckner und dem "GC Duo"

Die Sängerin Ulrike Knerr und das "GC Duo" treten zum ersten Mal bei der Akustiksession auf. Ebenfalls gibt Michael "Glocke" Glöckner als Solist sein Debut, der allerdings mit anderen Musikern schon mehrfach auf der "Parksong"-Bühne stand. Das Gleiche gilt für die junge Sängerin Angela Gessner. Gemeinsam mit Organisator Klaus Reiter bestreiten somit sechs Musiker die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause, die am 30.05.2019, wie immer am letzten Donnerstag im Monat, in "Kuchems Brauhaus" stattfindet. Beginn ist 19:30 Uhr.

Jazz, Irish Folk und Pop beim "Parksong"


Wieder eine bunte Mischung bei der 125. Auflage der Niederstromsession

Einen außergewöhnlichen Auftritt erwartet das Publikum beim 125. "Parksong" am 25.04.2019 ab 19:30 Uhr wie immer in "Kuchems Brauhaus". Mit Lisa König gibt eine waschechte Pirmasenserin nach fast 7-jähriger Abstinenz mal wieder ein Gastspiel bei der Akustiksession. Außerdem mit dabei die "Folks Of Glen Queich", eine Formation aus dem Raum Hauenstein und Bastian Schwinghammer mit seinem Kompagnion Dennis Köhler, ebenfalls zwei Musiker aus der Horebstadt. Der Eintritt ist frei, die gesammelten Spenden kommen einem wohltätigen Zweck zugute.

Coverrock, Akkordeonmusik und Eigenkompositionen
 
Der 124. Parksong u. a. mit "Sweet Cream"
 
Auch nach dem erfolgreichen Umzug des kleinen Ablegers "Parksong Spezial" vom ehemaligen Kulturcafé "Pünktchen & Anton" ins Begegnungszentrum "Mittendrin" findet natürlich die Mutterveranstaltung "Parksong"  ihre regelmäßige Fortsetzung an jedem letzten Donnerstag im Monat in "Kuchems Brauhaus". Wie immer bietet die Niederstromsession ein Programm mit sehr unterschiedlichen Beiträgen, angefangen von Classic Rock über Eigenkompositionen bis hin zu purer Akkordeonmusik. Die Veranstaltung am 28.03.2019 beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus dem Sammelhut wird für gemeinnützige Zwecke gespendet.
 

   
© Parksong
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok