Nächste Session:  

7 Tage, 8 Stunden, 20 Minuten, 22 Sekunden bis zum:
132. Parksong (27.02.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   

Zum Jahresauftakt wird's französisch

Der 131. Parksong u. a. mit "Lucky Random" und "The Watching"

Dass "Parksong" inzwischen eine über die nähere Region hinaus bekannte Veranstaltung ist, zeigt die Tatsache, dass sich immer wieder Musiker anbieten, die längere Anfahrtswege in Kauf nehmen, um bei der Akustiksession dabei zu sein. Bei der Auftaktveranstaltung für das neue Jahr spielen u. a. zwei Formationen aus Zweibrücken bzw. Nanzdietschweiler (Kreis Kusel). Beide Bands geben übrigens ihr Debut. Die Veranstaltung am 30.01.2020 in "Kuchems Brauhaus" beginnt traditionsgemäß um 19:30 Uhr bei freiem Eintritt. Der Erlös aus der Hutsammlung wird wie immer am Ende des Jahres für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

Ausnahmsweise nur zwei Formationen beim Jahresausklang

Der 130. Parksong u. a. mit Jan-Luca Ernst

Ausnahmsweise wird der letzte "Parksong" in diesem Jahr von zwei, anstatt – wie normalerweise – von drei Formationen bestritten. Von einer Ausnahme abgesehen sind alle Teilnehmer Musiker, die bereits mehrfach mit dabei waren. Die Songauswahl ist wie immer recht vielfältig und reicht von älteren Rockklassikern bis hin zu aktuellen Titeln aus den Charts. Die Veranstaltung in "Kuchems Brauhaus" findet wie immer am letzten Donnerstag im Monat (26.12.2019) statt und beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zum Jahresabschluss wird der gesamte Spendenbetrag aus 2019 für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

Songs von "Love & Peace" beim 129. Parksong

Am letzten Donnerstag des Monats (28.11.2019) findet in "Kuchems Brauhaus" wie immer die Niederstromsession "Parksong" statt. Die 129. Auflage beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Erlös aus der "Hutsammlung" kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute.

"Parksong" ausnahmsweise eine Woche früher

Die 128. Auflage findet bereits am 24.10.2019 statt.

Ausnahmsweise nicht am letzten, sondern am vorletzten Donnerstag im Monat findet dieses Mal die 128. Auflage der Akustiksession "Parksong" am 24.10.2019 wie immer in "Kuchems Brauhaus" statt. Und wie immer spielen drei Formationen und bedienen recht unterschiedliche Musikstile: Klassiker der Rock- und Popgeschichte, bluesorientierte Musik, Titel aus dem Heavy-Rock-Bereich, aber auch Deutsch-Rock - ein recht abwechslungsreiches Programm also. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Hutsammlung wird für gemeinnützige Zwecke verwendet.

Mit überregionalen Gästen in die neue Saison

"Parksong" u. a. mit "Jessi und Vatt" aus Zweibrücken/Homburg

Die Sommerpause ist vorbei, die Niederstromsession "Parksong" startet mit der 127. Auflage in die Herbst-/Wintersaison. Wieder fand Organisator Klaus Reiter drei Formationen und konnte so erneut ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen. Neben Rockmusik eher jüngeren Datums, einer Melange aus Blues, Folk und Country, werden auch die großen deutschen Liedermacher zu hören sein. Wie immer spielen alle Musiker für den guten Zweck. Die Veranstaltung am 26.09.2019 in "Kuchems Brauhaus" beginnt um 19:30 Uhr.

   
© Parksong
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.