Fast wie eine Neverending Story

"Parksong" feiert die 150. Auflage

Die seit 2005 existierende und monatlich stattfindende Akustiksession "Parksong" feiert mit ihrer 150. Auflage ein rundes Jubiläum. Traditionell spielen drei verschiedene Acts, an diesem Abend sind es ein Solist, ein Duo und ein Trio. Die Veranstaltung in "Kuchems Brauhaus" beginnt traditionell um 19:30 Uhr bei freiem Eintritt. Alle Teilnehmer spielen ohne Gage. Die Hutsammlung wird am Jahresende wieder an eine soziale Einrichtung gespendet.

Elvis geht immer!

"Lucky Random" und "Crazy Heart Connection" beim "Parksong"

Auch die inzwischen bereits 149. Auflage der Niederstromsession "Parksong" bietet wieder eine vielfältige Auswahl diverser Musikstile. Klassiker aus den Bereichen, Rock, Pop und Countrymusic, aber auch eigene Songs im Blues- bzw. Westcoast-Sound und sogar ein Set mit Songs ausschließlich von Elvis Presley bieten die drei Formationen, die Organisator Klaus Reiter wieder aufbieten kann. Die Veranstaltung, die ja immer am letzten Donnerstag eines Monats in "Kuchems Brauhaus" stattfindet, beginnt um 19:30 Uhr, dieses Mal also am 25.04.2024. Die Spenden aus dem Sammelhut gehen am Jahresende wieder an eine soziale Einrichtung.

Viel Erfahrung und ein bemerkenswerter Neuling

Der 148. Parksong u.a. mit Jaap Zwaans

Eine routinierte Sängerin aus dem Zweibrücker Raum, zwei Pirmasenser Lokalmatadoren und ein vielversprechendes junges Talent sind die Akteure bei der monatlichen Musikreihe "Parksong". Organisator Klaus Reiter ist es wieder mal gelungen, eine vielfältige und hochkarätige Mischung zusammenzustellen. Die Veranstaltung am 28.03.2024 findet wie immer am letzten Donnerstag in "Kuchems Brauhaus" statt. Beginn ist traditionell um 19:30 Uhr. Die gesammelten Einnahmen fließen am Jahresende wieder einem sozialen Zweck zu.

"Parksong" mit Musikern der ersten Stunde

Die 147. Auflage erlebt ein Wiedersehen mit "alten" Bekannten und einem Spitzen-Duo

Ein Solist, ein Duo und Sextett sind die Akteure bei der Februar-Ausgabe der Niederstromsession "Parksong" am 29.02.2024. Sascha Mangold, Pina Colada und die Storytellers haben alle bereits mehrfach ihre musikalischen Fußabdrücke in "Kuchems Brauhaus" hinterlassen, wo die Veranstaltung regelmäßig am letzten Donnerstag eines Monats stattfindet. Der Eintritt ist frei, die gesammelten Spenden werden wie immer für einen sozialen Zweck gespendet. Da wie immer mit starkem Besuch zu rechnen ist, wird um rechtzeitige Tischreservierung gebeten. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Newcomer und alte Bekannte bei "Parksong"

Die 146. Auflage erneut mit überregionalen Gästen

Das neue Jahr hat begonnen und wie immer findet am letzten Donnerstag im Monat die Niederstromsession "Parksong" in "Kuchems Brauhaus" statt. Traditionell spielen wieder drei recht unterschiedliche Formationen. Dieses Mal dabei sind Gäste aus Zweibrücken, Kindsbach und Newcomer aus der hiesigen Szene. Der Eintritt ist frei. Die Spenden aus dem Sammelhut werden wie immer am Jahresende einem sozialen Zweck zugeführt. Die Veranstaltung am 25.01.2024 beginnt wie üblich pünktlich um 19:30 Uhr.

   

Nächste Session:  

54 Tage bis zum:
31. Parksong Spezial (13.09.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.