Zeitlose Klassiker und Mundart beim "Parksong"

Die 140. Auflage mit "Timeless Tunes" und "Paddi"

Lokalmatadoren, aber auch Musiker aus der Vorderpfalz und Kaiserslautern bestreiten das Programm der 140. Auflage der Akustiksession "Parksong". Die langlebige und bereits seit 2005 monatlich stattfindende Veranstaltung beginnt wie immer um 19:30 Uhr in "Kuchems Brauhaus" am letzten Donnerstag im Monat, also dieses Mal am 27.04.2023 Und wie üblich spielen alle Akteure ohne Gage bei freiem Eintritt. Der Sammelhut wird dann am Jahresende traditionell an eine soziale Einrichtung gespendet.

Patrick Neumann2018 gab ein junger Musiker ein bemerkenswertes Debut. Kein Wunder eigentlich, weil Patrick Neumann, den man in Pirmasens und Umgebung aber meist als "Paddi" kennt, eigentlich schon damals ein Routinier war. Der Sänger und Gitarrist ist bereits seit 2014 sehr erfolgreich in der hiesigen Region häufig unterwegs und ein gern gesehener musikalischer Gast bei Dorffesten, in Kneipen, auf Hochzeiten, Geburtstagen, Firmenfeiern etc. Neumann ist der Prototyp der typischen "Rampensau", also ein Musiker, der es versteht, allein durch seine Präsenz, seine Art mit dem Publikum zu kommunizieren und der Auswahl seiner Lieder schnell eine unterhaltsame Stimmung zu erzeugen. Unter dem Motto "Pop, Rock & Palz" spielt er sich nicht nur quer durch die Rock- und Pop-Geschichte insbesondere der jüngeren Zeit, sondern bedient sich auch in der Pfälzer Mundartszene. Neben Titel von George Ezra ("Blame It On Me") oder Coldplay ("Fix You") stehen deswegen auch Lieder der Anonyme Giddarischde und den Gangsters auf der Setliste. https://facebook.com/PaddiLiveMusic

Timeless TunesBereits 2018 und 2019 war Jochen Vierthaler aus Jockrim mit der Formation "Sweet Cream" beim "Parksong" zu Gast. Jetzt tritt er mit einer neuen Formation an, die Mitte 2022 gegründet wurde. Das Trio besteht aus dem Herxheimer Harry Breiner (Gesang, Gitarre, Percussion), Gerhard Guevara (Gesang, Gitarre, Bass) aus Landau und eben Jochen Vierthaler (Gesang, Gitarre, Bass, Cajon, Ukulele, Mundharmonika). Laut ihrem Presseinfo spielt die Band "mit akustischen Instrumenten zeitlos schöne Songs aller Stilrichtungen zum Grooven, Chillen und Träumen". Somit ist der Name "Timeless Tunes" sozusagen Programm, das überwiegend aus Klassikern besteht. Man darf getrost davon ausgehen, dass "Blackbird" (Beatles), "Piano Man" (Billy Joel), "Heart Of Gold" (Neil Young), "American Pie" (Don McLean) oder "Billy Jean" (Michael Jackson) dem Publikum wohlbekannt sind. Hörbeispiele gibt es bei https://youtube.com/watch?v=TbrCl2mGsY4

3 of UsGastgeber Klaus Reiter mischt selbst auch wieder mit. Dieses Mal mit seinen langjährigen Weggefährten Stefanie Empel und Albert Koch. Als "3 Of Us" spielt das Trio ja immer wieder mal in der Horebstadt und in der Region, sei es beim "Pirmasenser Musiksommer" im Neufferpark, beim Advents-, Belznickelmarkt oder beim "City Beach" auf dem Schlossplatz. Darüber hinaus spielen sie – auch als Duo "2 Of Us" - schon seit Jahren immer wieder mal in diversen Irish Pubs (Pirmasens, Homburg, Landstuhl). Empel ist schon seit vielen Jahren eine sehr gefragte Sängerin bei diversen Großveranstaltungen. So war sie z. B. zum wiederholten Male beim traditionsreichen Osterrock im "Quasimodo" mit von der Partie. Ebenso ist sie regelmäßig beim X-Mas-Jam im "Z1" dabei. Der Kaiserslauterer Koch ist ein weit über die Region hinaus anerkannter Mundharmonkaspieler, der immer wieder zur Verblüffung des Publikums beweist, was aus diesem kleinen Instrument herauszuholen ist. Aus seinem reichhaltigen Repertoire spielt die Formation an diesem Abend wieder vorwiegend eine bunte Auswahl aus den ruhmreichen 60ern. http://albertkoch.de

Wer einmal aktiv teilnehmen möchte, melde sich bitte unter den Tel. Nrn.: 06331 803008 bzw. 0176 96356877 oder per E-Mail an klaus.reiter@parksong.de. Der nächste "Parksong" findet am 25.05.2023 statt.

Foto (Laura Neumann): Patrick Neumann
Foto (E. Zimmermann): Timeless Tunes (Jochen Vierthaler, Harry Breiner, Gerhard Guevara - v.l.n.r.)
Foto (Pit Schneider): 3 Of Us (Albert Koch, Stefanie Empel, Klaus Reiter - v.l.n.r.)

   

Nächste Session:  

8 Tage bis zum:
150. Parksong (30.05.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.