Musikalische Gäste aus drei Regionen

Erneut breit gefächertes Programm beim 134. "Parksong"

Auch in diesem Monat kann die Akustiksession "Parksong" wieder mit einem sehr publikumswirksamen Programm punkten. Musikalische Gäste aus den Regionen Zweibrücken, Saarland und Pirmasens werden am 27.10.2022 die Gäste mit einem breit gefächerten Programm aus Irish Folk, Classic Rock, Pop- und Countrymusik unterhalten. Die Veranstaltung in "Kuchems Brauhaus" beginnt traditionell um 19:30 Uhr bei freiem Eintritt. Alle Teilnehmer spielen wie immer ohne Gage. Die Hutsammlung wird am Jahresende wieder an eine soziale Einrichtung gespendet.

Andreas Alt - Foto: Dirk MuellerGerade weil alle Teilnehmer bei "Parksong" ohne Gage spielen, ist es wichtig, dass sich auch immer wieder Musiker:innen finden, die zu diesen Konditionen dazu bereit sind. Eine der Stützen war insbesondere in den Anfangsjahren die Formation "Timeless Men", die zwischen 2005 und 2014 auf insgesamt neun Auftritte kam. Leider hat sich die Gruppe inzwischen aufgelöst. Allerdings ist neuerdings ihr Frontmann Andreas Alt aus Massweiler als Solist wieder aktiv. Der Sänger und Gitarrist spielt gängige, aber auch weniger bekannte Songs aus dem Rock- und Popbereich und interpretiert diese auf eigene Weise, ohne jedoch das Charakteristische der Songs aus den Augen zu verlieren. Auf der Setliste stehen u. a. Titel von Bon Jovi ("It’s My Life"), U2 ("With Or Without You") oder Maaron 5 ("Memories").

Double ShotBereits im Januar 2019 begeisterten Stefan Hoor (Gesang, Gitarre) und Oliver Brill (Gesang, Bass, Cajon) das Publikum im "Brauhaus". Das Duo aus Hornbach, das seit Anfang 2018 besteht, hat sich seine ersten Meriten in diversen Pubs und der Hornbacher Kerwe verdient. Inzwischen haben sich die beiden Musiker insbesondere im Zweibrücker Raum einen Namen gemacht. So spielten sie z. B. in diesem Jahr auf dem Stadtfest, bei "Picknick im Park" im Rosengarten, auf dem Pfingstmarkt und fungierten als Vorband für die "Anonyme Giddarischde". Das Repertoire ist eine bunte Mischung aus Classic Rock ("Have You Ever Seen The Rain", Creedence Clearwater Revival), Irish Folk ("Whiskey In The Jar", Dubliners) und Countrymusic ("Folsom Prison Blues", Johnny Cash). https://doubleshot.info

Goodlife"Goodlife" ist ein Akustiktrio aus dem Saarland, das 2019 aus einer Laune heraus gegründet wurde und bei "Parksong" debutiert. Der Name ist Programm, versteht es doch die Truppe, bei ihren Auftritten stets eine gute Stimmung zu verbreiten. Dies gelingt ihnen nicht nur, weil hier versierte Akteure am Werk sind, sondern weil sie ein musikalisches Programm anbieten, das ein breites Publikum anspricht. Das Repertoire reicht von Klassikern wie "Hotel California" (Eagles), über weniger gespielte Titel wie etwa "Space Oddity" (David Bowie) bis hin zu deutschsprachigen Krachern von Udo Lindenberg ("Cello") oder BAP ("Do Kanns Zaubere"). "Goodlife" sind Birte Steinmetz (Gesang, Gitarre, Piano), Frank Verano (Gesang, Gitarre) und Stefan Dausend (Gesang, Percussion). https://facebook.com/goodlifemusiker

Wer einmal aktiv teilnehmen möchte, melde sich bitte unter den Tel. Nrn. 06331 803008 bzw. 0176 96356877 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der nächste "Parksong" findet am 24.11.2022 statt.

Fotos: Dirk Müller (Andreas Alt), Andreas Fuhser ("Double Shot"), Pixelstil Kaiserslautern ("Goodlife")

   

Nächste Session:  

14 Tage, 14 Stunden, 17 Minuten, 51 Sekunden bis zum:
138. Parksong (23.02.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.