Nächste Session:  

76 Tage, 17 Stunden, 19 Minuten, 6 Sekunden bis zum:
18. Parksong Spezial (07.09.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   

Wegen eines Trauerfalls entfällt der 15. Parksong Spezial am 08.12.2017!

 

vorgesehen war:

Die kleinste Bigband Europas

15. "Parksong Spezial" mit "Strings2Voices"

Mit "Strings2Voices" geben zwei erfahrene Profis aus Nordrhein-Westfalen ihr Debut beim 15. "Parksong Spezial". Das aus Funk und Fernsehen bekannte Duo spielt im Rahmen seines aktuellen Bühnenprogramms "Liebe, Triebe, Seitenhiebe" Swing- und Jazzklassiker in neuem Gewand mit reichlich Augenzwinkern und Selbstironie. Die Veranstaltung am 8. Dezember im Pirmasenser Kulturcafé "Pünktchen & Anton" beginnt wie immer um 20:00 Uhr.

Strings2VoicesEin Kontrabass, zwei Stimmen, das ist das Alleinstellungsmerkmal von Conny Oberhauser und Jürgen Goldschmidt. Das seit vielen Jahren gemeinsam auf der Bühne stehende Duo wird gerne auch als "kleinste Bigband Europas" bezeichnet und hat in seiner langen Karriere mehrere Preise "abgeräumt". Die ausgebildete Sängerin Conny Oberhauser kann sowohl auf eine langjährige Erfahrung als Frontfrau mehrerer Bands, als auch als Studiomusikerin zurückblicken und beeindruckt mit einer starken Bühnenpräsenz. Ihr Partner Jürgen Goldschmidt spielte in international bekannten Rock- und Popbands Bands wie "Birth Control" und "Ohio Express", absolvierte zahlreiche europaweite Touren und T.V. Auftritte und arbeitete als Studiomusiker, Texter und Komponist. Das Publikum darf sich auf lockere Unterhaltung auf hohem Niveau freuen.

Foto: Markus FuhserNach langer Abstinenz übernimmt "Parksong"-Gründer und -Organisator mal wieder einen Part bei der Niederstromsession. Im zweiten Teil des Abends bietet er zusammen mit seiner Partnerin, der Sängerin Kristina Gaubatz, ein Programm, das ausschließlich aus Songs namhafter Sängerinnen besteht. Reiter verspricht eine kleine musikalische Zeitreise der vergangenen 50 Jahre. Eine Rolle dabei spielen Größen wie Joan Baez, Joni Mitchell, Cindy Lauper und die leider viel zu früh verstorbene Eva Cassidy. Kristina Gaubatz mit ihrer klaren, aber kräftigen und inzwischen sehr ausgereiften Stimme interpretiert diese Ikonen in würdiger Art und Weise. Reiter begleitet sie auf der akustischen Gitarre.

Der Eintritt ist frei. Wer einmal aktiv teilnehmen möchte, melde sich bitte unter den Tel. Nrn. 06331 803008 bzw. 0176 96356877 oder E-Mail klaus.reiter@parksong.de. Der nächste "Parksong Spezial" findet am 09.03.2018 statt.

   
© Parksong