Viele Premieren bei Parksong am 29. September

Die Akustiksession nimmt am 29. September im "Parkplatz" in Pirmasens wieder Fahrt auf

Eine echte Bühnenpremiere, eine Premiere bei "Parksong" und bislang vermisste Stimmen, die erstmals bei der beliebten Niederstromsession zu hören sind, das ist der vorläufige Bühnenfahrplan für den ersten "Parksong" nach der Sommerpause am Montag, 29. September, ab 21:00 Uhr im Pirmasenser Musikclub "Parkplatz".

Marianne Bicha, Sängerin der beliebten "Years Ago" und langjährige Mitstreiterin bei den PS-Allstars, gibt sich bei "Parksong" erstmals die Ehre. Sie kommt zusammen mit dem Basisten (Marianne), Michael "Blacky" Schwartz, Colin Stegner am Schlagzeug und "Parksong"-Impresario Klaus Reiter ein Set, das ganz auf den Charme zweier Stimmen setzt Songs von Simon & Garfunkel, den BeeGees und anderen stehen auf dem Programmzettel.

Aleks, eine bemerkenswerte junge Sängerin aus Ludwigshafen mit außergewöhnlicher Stimme, stand noch nie auf einer Bühne. Bei "Parksong" ist für sie Premiere. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt bei Pop-Balladen à la Celin Dion. Voraussichtlich wird ihr der erstklassige Gitarrist Manuel Bastian als Begleiter zur Verfügung stehen.

Double Malt, das ist das erfahrene Rock- und Pop Duo mit Coversongs und eigenem Material, das schon einmal beim "Parksong"-Publikum seine Visitenkarte abgeben hat. Andreas Mildenberger und Steffen Korf bespielen seit langer Zeit erfolgreich die Clubszene mit ihrer akustischen Musik.

Pascal Elarbi, der Irish-Pub-Szene besser bekannt als Pasi, der Pogo, steht zum ersten Mal auf der "Parksong"-Bühne. Der 20-jähriger Sänger, Gitarrist und Songschreiber aus Waldfischbach-Burgalben tingelte schon durch die Kneipenszene Deutschlands , unter anderem in Flensburg, Bremen, Lübeck, Nürnberg, Frankfurt, Zwickau und auch schon in Österreich. Er spielt eigene Stücke und bezeichnet sie als "Acoustic Fun Punk".

Das Konzert im "Parkplatz" beginnt pünktlich um 21:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Die Musiker lassen aber den Hut herumgehen, um weitere Bühnenausrüstung anschaffen zu können.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (31. Park Song Pressekritik.jpg)31. Park Song Pressekritik.jpg[ ]166 KB
   

Nächste Session:  

62 Tage bis zum:
31. Parksong Spezial (13.09.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.