Nächste Session:  

71 Tage, 5 Stunden, 3 Minuten, 54 Sekunden bis zum:
25. Parksong Spezial (12.06.)

   

Newsletter  

   

Benutzer Login  

   

Wieder Gäste aus dem Saarland

Das Trio "Goodlife" beim 132. Parksong

Nach weit über hundert Veranstaltungen ist "Parksong" längst auch über die hiesige Region hinaus bekannt. Zum wiederholten Male gibt mit "Goodlife" eine Formation aus dem benachbarten Saarland ihr Debut bei der Niederstromsession. Sarah Simon aus Lemberg und das Duo Pete & Dan haben hingegen ein "Heimspiel". Die Veranstaltung am 27.02.2020 findet wie immer in "Kuchems Brauhaus" statt. Der Eintritt ist frei, der Erlös aus dem Sammelhut wird für einen sozialen Zweck gespendet. Beginn ist 19:30 Uhr.

Foto (privat): Sarah SimonSarah Simon aus Lemberg tourte viele Jahre gemeinsam mit ihrem Vater Jupp durch die gesamte Republik. Zeitweilig war die junge Frau nach Irland ausgewandert und verdingte sich dort als Straßenmusikerin. Inzwischen tritt sie unter dem Künstlernamen "Strawberrie" wieder in heimischen Gefilden als Sängerin und Gitarristin auf. Bedingt durch ihre langjährige Erfahrung als Straßenmusikerin verfügt Simon über eine überaus kräftige, ausdrucksstarke Stimme und ein routiniertes Gitarrenspiel. Auf ihrer Setliste stehen u. a. "Zombie" (Cranberries), "Me and Bobby McGee" (Janis Joplin), "You're the voice" (John Farnham) und "Crazy" (Gnarls Barkley).

Foto (privat): Pete & Dan"Pete & Dan" sind ein klassisches Gitarrenduo. Dahinter verbergen sich der Pfälzer Peter Lang und der Texaner Daniel Goodspeed, dessen ungewöhnlich hohe Rockstimme das Markenzeichen der Formation ist. Beide verbindet die Liebe zur Musik der legendären Eagles und deren charakteristem Satzgesang. Selbstironisch versuchen sie - ganz in der Tradition der "Blues Brothers" - "die Welt Lied für Lied durch Musik zu retten." Im Bewusstsein, dass ihr Anliegen ein ziemlich hoffnungsloses Unterfangen bleiben wird, beschränken sie sich auf den Spaß und die innere Befriedigung beim Interpretieren der Songs von Neil Young, Dr. Hook & The Medicine Show, Bob Seger, The Band, The Eagles, um nur einige Beispiele aus ihrem Programm zu nennen.

Foto (Pixelstil Kaiserslautern): "Goodlife" (Birte Steinmetz, Stefan Dausend, Frank Verano; v.l.n.r.)"Goodlife" ist ein Akustiktrio aus dem Saarland, das 2019 aus einer Laune heraus gegründet wurde und bei "Parksong" debutiert. Der Name ist Programm, gelingt es doch der Truppe, bei ihren Auftritten stets eine gute Stimmung zu verbreiten. Dies gelingt ihnen nicht nur, weil hier versierte Akteure am Werk sind, sondern weil sie ein musikalisches Programm anbieten, das ein breites Publikum anspricht. Und weil man über eine sehr vielfältige Songauswahl verfügt, kann man auch spontan auf Publikumswünsche eingehen. Das Repertoire reicht von Klassikern wie "Hotel California" (Eagles), über weniger gespielte Titel wie etwa "Space Oddity" (David Bowie) bis hin zu deutschsprachigen Krachern von Udo Lindenberg ("Cello") oder BAP ("Do kanns zaubere"). "Goodlife" sind Birte Steinmetz (Gesang, Gitarre, Piano), Frank Verano (Gesang, Gitarre) und Stefan Dausend (Gesang, Percussion).

Wer einmal aktiv teilnehmen möchte, melde sich bitte unter den Tel. Nrn. 06331 803008 bzw. 0176 96356877 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der nächste "Parksong" findet am 26.03.2020 statt.

Foto (privat): Sarah Simon
Foto (privat): Pete & Dan
Foto (Pixelstil Kaiserslautern): "Goodlife" (Birte Steinmetz, Stefan Dausend, Frank Verano; v.l.n.r.)

   
© Parksong

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.